German / Deutsch

Willkommen beim Zensus 2016

Am Sonntag, dem 24. April, findet ein detaillierter Zensus der Bevölkerung in Irland statt. Der Zensus schließt jede Person ein, die sich an diesem Abend in Irland befindet. Die Informationen werden zu statistischen Zwecken verwendet und stehen allen zur freien Verfügung. Die ersten Ergebnisse des Zensus werden drei Monate nach dem Zensusabend – d.h. im Juli 2016 – bereitstehen.

Bitte klicken Sie auf die untenstehenden Links für weitere Informationen über den Zensus 2016:

Ansehen/Herunterladen einer Übersetzung des Zensus

Ansehen/Herunterladen des Zensus-Informationsblattes
Ansehen/Herunterladen von Zensus 2011 Profil 6 „Migration und Vielfalt – Ein Profil der Vielfalt in Irland“ (nur in Englisch)

Informationen zum Zensus 2016

 

Was ist der Zensus?

Beim Zensus handelt es sich um die Erhebung jeder Person, die sich am Abend des Zensus im Land befindet.  Am Zensus-Abend muss jede Person im Land auf einem Zensus-Formular erfasst werden und Teil der offiziellen Zählung der Bevölkerung und Haushalte sein, die alle fünf Jahre in Irland stattfindet.

 

Wann findet der nächste Zensus statt?

Der nächste Zensus findet am Sonntag, dem 24. April 2016, statt. Jeder, der sich am Abend dieses Tages im Land befindet, sollte in einem Zensus-Formular erfasst werden. Sie müssen in einem Zensus-Formular aufscheinen, egal wo in Irland Sie sich befinden – zu Hause, bei Verwandten oder Freunden, im Krankenhaus, etc.

 

Muss ich das Formular ausfüllen?

Ja. Jede Person, die sich am Abend des Zensus im Land befindet, muss erfasst werden. So schreibt es das Gesetz vor. Die Informationen, die durch den Zensus erhoben werden, sind ausschlaggebend für die Zukunftsplanung und deswegen ist es wichtig, dass jede Person aufscheint.

 

Was muss ich tun?

Ihr/e Volkszähler/in wird Ihnen das Zensus-Formular 3-4 Wochen vor dem Zensus-Abend am 24. April zu Hause zustellen. Stellen Sie sicher, dass Sie dieses Formular bis zum Abend des Zensus-Datums gut aufbewahren. Ihr/e Volkszähler/in beantwortet gerne alle Fragen, die Sie zum Formular haben.

Am Zensus-Abend sollten Sie das Formular unter Berücksichtigung aller Personen in Ihrem Haushalt ausfüllen und die Erklärung am Ende des ausgefüllten Formulars unterschreiben. Bitte verwahren Sie es an einem sicheren Ort, bis es abgeholt wird. Ihr/e Volkszähler/in kommt 2-3 Wochen nach dem Zensus-Abend wieder, um das Formular bei Ihnen abzuholen. Er/sie ist Ihnen auch gerne beim Ausfüllen des Formulars behilflich, sollte es Schwierigkeiten geben. Sie können die Identität Ihres/r Volkszähler/in überprüfen, indem Sie ihn/sie um einen Ausweis bitten.

 

Ist es vertraulich?

Ja. Alle Antworten, die Sie im Zensus-Formular geben sind streng vertraulich und werden ausschließlich zu statistischen Zwecken verwendet. Persönliche Informationen werden nicht an andere Behörden oder Regierungsorganisationen weitergegeben. Das ist gesetzlich garantiert!

 

Wozu wird der Zensus verwendet?

Der Zensus wird zur Erhebung von Daten aller in Irland lebender Personen verwendet. Die Informationen werden von der Regierung, regionalen und lokalen Behörden, Unternehmen, Gemeinden und anderen verwendet, um Entscheidungen bezüglich der Zukunftsplanung im Bereich Bildung, Gesundheitswesen, Beschäftigung, Transport und einer Reihe anderer Dienstleistungen treffen zu können. Die Daten, die bereitgestellt werden, beinhalten keine individuellen Informationen. Klicken Sie hier für weitere Informationen auf Englisch über den Nutzen des Zensus.

Wo finde ich Hilfe?

Ihr/e Volkszäher/in ist Ihnen behilflich und beantwortet gerne jegliche Fragen, die Sie zum Zensus oder zum Ausfüllen des Zensus-Formulars haben.

Eine Übersetzung des Zensus-Formulars ist ebenfalls in den folgenden 21 Sprachen erhältlich: Arabisch, Bengalisch, Chinesisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Kantonesisch, Lettisch, Litauisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Slowakisch, Spanisch, Thai, Tschechisch, Ukrainisch, Ungarisch, Urdu und Vietnamesisch.

Sie können die in diesen Sprachen erhältlichen Informationen einsehen, indem Sie hier klicken.

 

Klicken Sie auf die folgenden Links, um mehr über das Zensus-Formular auf Englisch und wie man es ausfüllt, zu erfahren.

 

Füllen Sie also bitte das Zensus-Formular am Sonntag, dem 24. April 2016, aus und helfen Sie uns dabei, dass der Zensus 2016 ein Erfolg wird.